Startschuss für „inviSa@Home“ in Saarbrücken

31 Januar 2020

 

Selbstbestimmt und sicher so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben – wer möchte das nicht?

 

 

Am Mittwoch, den 22.01.2020 fand der erste Informationsabend zu unserem Projekt „inviSa@Home“ in der eli.ja Kirche in Saarbrücken statt.

 

Doch dass auf die Einladung des Seniorenbeirat der Stadt Saarbrücken und der beiden Wohnungsgesellschaften und Kooperationspartnern WOGE und SIB, knapp 100 interessierte Zuhörer folgten – damit haben wir nicht gerechnet.

 

Neben dem Vorsitzenden des Seniorenbeirats Herrn Lothar Arnold sprachen der Oberbürgermeister Herr Uwe Conradt und Frau Margriet Zieder-Ripplinger vom saarländischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr in Vertretung für Staatssekretär Herr Jürgen Barke.

 

Spannende Vorträge vom AAL Netzwerk Saar e.V. und die Präsentation der Technik durch BeHome sorgten für einen rundum gelungenen Abend.

 

 

 

 

Sie möchten am „inviSa@Home“-Projekt teilnehmen und kostenfrei eine Basisausstattung erhalten?

Ob für Sie persönlich, Ihre Angehörigen oder als Kooperationspartner – rufen Sie jetzt an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und lassen Sie sich unverbindlich beraten!