BeHome startet digitales Projekt in Gera

13 Januar 2021

Gemeinsam mit der TAG Wohnen in Gera wird BeHome bis zu 300 Wohneinheiten mit Assistenz- und Notrufsystemen ausstatten. Das Projekt „Gera@Home“ ist Teil der SMARTCity Gera.

 

Mit Beginn des Jahres 2021 startet das gemeinsame Projekt „Gera@Home“ von  TAG Wohnen und BeHome. In den kommenden Monaten werden nun Mieter angesprochen, die das BeHome-System für 12 Monate kostenfrei testen wollen. Das Angebot kann auch von Nicht-Mietern der TAG genutzt werden, diese zahlen im ersten Jahr einen ermäßigten Preis von 39€ pro Monat.
Das BeHome-System umfasst neben technischen Assistenzsystemen auch eine digitale Plattform, die Dienstleister sowie Ärzte und andere Gesundheitsdienstleistungen für den Nutzer bündelt. Über das BeHome-Tablet, das allen Nutzern zur Verfügung gestellt wird, finden sich neben der digitalen Plattform auch weitere Funktionen, die das Leben der Nutzer vereinfachen können. Das Tablet bietet z.B. eine Kalenderfunktion sowie die Möglichkeit zur Videotelefonie mit Freunden und Familie – gegebenenfalls sogar mit Ärzten aus der Umgebung.
„Gera@Home“ ist Teil des Projektes SMARTCity Gera. Im Rahmen dieses bundesweiten Projektes fördert Gera fortschrittliche Projekte, die zur digitalen Vernetzung von Bürgern, Dienstleistern und Institutionen in Gera beitragen.